Wegen der derzeit geltenden Corona-Bestimmungen ist es bei allen Wanderungen erforderlich

sich bis 3 Tage vorher bei dem jeweiligen Wanderführer(in) anzumelden.

Es sind bis zu 10 Teilnehmer(in) erlaubt.

Auch eine Selbstauskunft gemäß dem Muster des Deutschen Wanderverbandes ist grundsätzlich

bereitzuhalten.